Fotografie

Kein Objekt gleicht dem anderen. Jede Form und Oberfläche benötigt gezielte Beleuchtung, um feinste Details sichtbar zu machen.
In meinem Studio „Loft29“ biete ich nicht nur die technische Ausstattung für Ihre Anforderungen, sondern auch die Atmosphäre für einen kurzweiligen Aufenthalt.
Fotografiert wird vorwiegend im digitalen Mittelformat mit PhaseOne, Nikon oder Sinar und Digitalback (bis zu 100 Millionen Pixeln).
Digitale Studioblitzgeräte ermöglichen es, Lichtsituationen Job-bezogen abzuspeichern, was bei Unterbrechungen in Katalogproduktionen große Vorteile bietet.